Aktuelles

21. Oktober 2021

30.10.2021 - UCT Patiententag

Das UCT Mainz, onkologische Selbsthilfegruppen und das Tumorzentrum Rheinland-Pfalz e.V. laden zum UCT-Patiententag ein. Coronabedingt findet der Patiententag erstmalig im Onlineformat statt.

Nutzen Sie diesen Informationstag zum Thema Krebs. In Vorträgen und Onlineforen kann man sich über moderne Behandlungsmethoden und begleitende Unterstützungsangebote informieren, den Diskussionen folgen und eigene Fragen stellen. Es erwartet die Teilnehmer ein vielseitiges Programm mit erfahrenen Expertinnen und Experten aus Medizin, Psychoonkologie, Beratung und Selbsthilfe.

01. Oktober 2021

25.09.2021 - 25. LHRM - Mitgliederversammlung

Unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen fand am 25.09.2021 die Mitglieder-Versammlung der LHRM e. V. als Hybridveranstaltung statt.

Zunächst wurde den Teilnehmern ein Vortrag zum Thema “Warum Patienten Initiativen und Industrie zusammenarbeiten sollten – wie profitieren beide Seiten?“ angeboten. Referent war Dr. A. Reimann – Mitbegründer von ADMEDICUM (www.admedicum.com).

30. September 2021

CancerSurvivor - Blutkrebs - Awareness Award 2021

Vom 01. bis 30. September veranstaltete CancerSurvivor - Menschen mit Krebs den Aware­ness-Monat Blut­krebs. Einen ganzen Monat wurden aktuelle und interessante Informationen rund um das Thema Blutkrebs veröffentlicht.

Im Mittelpunkt standen dabei die persönlichen Erfahrungen und Geschichten von Blutkrebs-Patienten und -Patientinnen und deren Angehörigen. Alles rund um Diagnose, Therapien, Reha, Nachsorge, Rückkehr in den Alltag und Forschung sowie psychosoziale Bedürfnisse wurden dabei angesprochen. 

09. September 2021

21.09.2021 - Digitale Hessische Selbsthilfetage: Lesung mit Bergit Hoffmann-Kuhle und der Leukämiehilfe RHEIN-MAIN

Im Rahmen der Digitalen Hessischen Selbsthilfetage 2021 unter Schirmherrschaft von Ministerpräsident Volker Bouffier laden wir Sie am 21. September von 18:00 - 20:00 Uhr herzlich zu einer Online-Lesung mit der Autorin Bergit Hoffmann-Kuhle ein, die sich auch in der LHRM e.V. engagiert.

02. September 2021

Liebe LHRM-Mitglieder, liebe Freunde der LHRM

Nach nunmehr 30 Jahren ehrenamtlichen Einsatz für den Aufbau einer Patientenvertretung (Patient Advocacy) für erwachsene Patienten mit hämatologischen Erkrankungen und 27 Jahre als LHRM-Vorsitzende, bitten wir Sie alle um Verständnis, dass mein Mann und ich nicht zur Wiederwahl bereitstehen. Gesundheitliche und Altersgründe haben uns deutlich gemacht, dass es besser ist, den Verein jetzt in andere Hände zu übergeben. Uns fällt der Rückzug auch nicht leicht, aber jetzt können wir noch einige Zeit unterstützend im Hintergrund aktiv bleiben.

Seiten