Sie sind hier

MDS verstehen - das Quiz!

Myelodysplatisches Syndrom - Quiz

Myelodysplastische Syndrome (MDS) sind Erkrankungen des Blutbildenden Systems im Knochenmark.

MDS ist eine Erkrankung des oft älteren Menschen, aber auch junge Erwachsene und Kinder können daran erkranken. Es gibt ca. 4000 Neuerkrankungen/Jahr in Deutschland.

Die Krankheitsursachen sind nach heutigem Kenntnisstand in der Mehrzahl der Fälle nicht genau zu ermitteln. Allerdings können Umweltgifte eine Rolle spielen.

Erfahren Sie mehr über MDS im Quiz

„MDS verstehen“  quiz.mds-patienten-ig.org

Wir danken für die wissenschaftliche Beratung:
Dr. med. Florian Nolte (MDS-Facharzt)
III. Medizinische Klinik
Hämatologie und Internistische Onkologie
Universitätsmedizin Mannheim